Monografien

Im März 2009 ist beim Berliner Logos Verlag mein Buch Die Reise zum Mond. Zur Faszinationsgeschichte eines medienkulturellen Phänomens zwischen Realität und Fiktion erschienen. Es beruht auf meiner kulturwissenschaftlichen Magisterarbeit, die ich bei Professor Dr. Natascha Adamowsky (Infos) und Professor Dr. Hartmut Böhme (Infos) an der Humboldt-Universität zu Berlin angefertigt habe.

Hier eine kurze Inhaltsangabe:

„That’s one small step for [a] man, one giant leap for mankind.“ Mit diesem Satz betrat der amerikanische Astronaut Neil Armstrong in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969 den Mond und schlug damit ein neues Kapitel der Kulturgeschichte auf: Der Mensch hatte zum ersten Mal seinen Heimatplaneten verlassen und einen fremden Himmelskörper erreicht. In dieser kulturwissenschaftlichen Untersuchung wird die These vertreten, dass die Reise zum Mond ihre faszinierende Wirkung wesentlich aus ihrer Medialität bezog und das Abenteuer von Apollo 11 von Beginn an als historisches Medienspektakel geplant war. Anhand dieses Ereignisses werden vielschichtige medienphilosophische Zusammenhänge anschaulich gemacht und die Ambivalenz und Dialektik des Phänomens ‚Medium‘ nachgewiesen. Der rote Faden des Buches verknüpft dabei drei medienästhetische Felder: Das Fernrohr, welches den Erdtrabant zum Reiseziel machte; das panoramatische Massenerlebnis, in der das Imaginäre der Mondreise immersiv erlebt werden konnte; und schließlich die Seherfahrungen, die die Mondlandung von Apollo 11 begleiteten und das Fernsehen als Leitmedium etablierten.

  • Inhaltsverzeichnis als pdf herunterladen: hier
  • Bestellung über Amazon: hier
  • Bestellung über den Verlag: hier

Bibliotheken, die das Buch in ihrem Bestand haben:

  • Bibliothèque nationale de France
  • Österreichische Nationalbibliothek
  • British Library
  • Bibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Deutsches Museum München
  • Hochschule für Fernsehen und Film München
  • Institut für Zeitgeschichte München
  • Staatliche Bibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Eichstätt – Zentralbibliothek und Teilbibliotheken in Eichstätt
  • Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg – Hauptbibliothek
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Deutsche Nationalbibliothek
  • Universitätsbibliothek Zürich
  • Zentralbibliothek Zürich
  • Universitätsbibliothek Basel
  • Universitätsbibliothek Bern
  • Universitätsbibliothek Salzburg
  • Universitätsbibliothek Wien
  • Historische Bibliothek der Ruhr-Universität Bochum
  • Universitätsbibliothek Bielefeld
  • Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
  • Universitätsbibliothek Trier
  • Universitätsbibliothek Siegen
  • Universitäts- und Landesbibliothek Münster
  • Hochschulbibliothek der Fachhochschule Düsseldorf
  • Universitätsbibliothek Koblenz
  • Universitätsbibliothek Gießen
  • Universitätsbibliothek Mainz
  • Amerika-Gedenkbibliothek Berlin
  • Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  • Universitätsbibliothek Heidelberg
  • Bibliothek des Zentrums für Kunst und Medientechnologie Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  • Württembergische Landesbibliothek Stuttgart
  • Universitätsbibliothek Tübingen
  • Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
  • Bibliothek der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
  • Universitätsbibliothek Braunschweig
  • Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
  • Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
  • Universitätsbibliothek Lüneburg
  • Landesbibliothek Oldenburg
  • Universitätsbibliothek Oldenburg
  • Otto-von-Guericke-Universitätsbibliothek Magdeburg

Pressestimmen

  • zfm – Zeitschrift für Medienwissenschaft (1/2011): „Leberpastete im Erdorbit. Neues aus der Weltraumforschung“ (Rezension von Dr. Sven Grampp) (lesen)
  • F.LM – Texte zum Film (15.12.2010): „Der Mond als Ziel und Vorstellung“ (lesen)
  • DAS ARCHIV – Magazin für Kommunikationsgeschichte / Rezensionen (Heft 3, 2009): „Ein großer Schritt für die Menschheit“ (bestellen)
  • Augsburger Allgemeine Zeitung / Wochenend-Journal: Bücher (08.08.2009): „Wie man sich dem Mond am besten nähert…“
  • Kulturportal (06.08.2009): „Buchtipp: Die Reise zum Mond“
  • Berliner Gazette – Das digitale Mini-Feuilleton / LOGBUCH (06.08.2009): „Meine Reise zum Mond“ (lesen)
  • Bayern 2 / IQ – Wissenschaft und Forschung (Interview mit Florian Hildebrand) (21.07.2009): „Blaue Murmel vor schwarzem Horizont –  Mondlandung verändert Blick auf die Welt“ (anhören)
  • Kölner Stadt-Anzeiger (20.07.2009): „Entzauberung durch Annäherung“
  • NDR Kultur (20.07.2009): „Journal“
  • Kölnische Rundschau / Magazin (18.07.2009, Nummer 164): „Neil, wir haben die ganze Sache verpasst!“.
  • Basler Zeitung / Kulturmagazin (16.07.2009): „Das Fenster zum Mond – Ein neues Buch untersucht die Reise zum Mond als mediales Ereignis“.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung (Rezension von Helmut Mayer) (15.07.2009): „Mondlicht“
  • Deutschlandradio Kultur / Zeitreisen (15.07.2009): „Blaue Kugel am Horizont – Wie die erste Mondlandung den Blick auf die Welt veränderte“ (lesen)
  • Wetzlarer Neue Zeitung (13.07.2009): „Die Buchkritik / Sachbuch“.
  • 3sat / FOYER – Das Theatermagazin (07.07.2009): „Vor 40 Jahren: Die Inszenierung ‚Mondlandung'“
  • Medien Monitor – Online-Magazin für den aktuellen Medienjournalismus (07.07.09): „Die Mondlandung, ein reines Spektakel?“ (lesen)
  • epd Film – Das Kino-Magazin (7/09): „Flieg mich zum Mond. Das Kino im Space Age“
  • Literaturen – Das Journal für Bücher und Themen (Ausgabe 07-08/09): „Wir Mondmenschen“ (lesen)
  • derStandard.at (13.05.2009): „Wir sind der Mond!“ (lesen)
Advertisements